Noch 18 Tage …

… bis zum Welt-Nichtrauchertag !!!

Nun hatten die Raucherinnen und Raucher schon ein paar Tage Zeit, sich mit dem Gedanken anzufreunden, den 31. Mai ohne Zigarette zu meistern. Und? Wahrscheinlich hat die Idee jetzt schon ein wenig an Schrecken verloren, oder?

Eine Möglichkeit, sich auf Rauchfreiheit vorzubereiten, ist es, die Sache mal systematisch anzugehen. Wie viele Zigaretten sind denn eigentlich am 31. Mai nicht zu rauchen? Also, wie viele Zigaretten genau rauchst du jeden Tag? Dazu empfiehlt es sich, eine Strichliste zu führen. Diese wird direkt bei den Zigaretten aufgewahrt und vor – ja genau VOR – dem Anzünden jeder Zigarette – ja genau JEDER Zigarette – wird ein Strich gemacht. Da der 31. Mai ein Freitag ist, wäre es für diesen Zweck am besten, die Liste an einem Freitag zu führen. Interessanter ist es natürlich, das für mehrere Tage zu machen. Was soll die Liste bringen? Das sag ich nicht. Du wirst es sehen :)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.